Erfahrungen & Bewertungen zu abakus TK
Backup-Leitung

Wir merken immer wieder, dass es gerne vergessen wird: die Backup-Leitung.

Dabei hat sie eine absolute Berechtigung, auch bedacht zu werden:

Haben Sie sich schon mal vorgestellt, was passiert, wenn Ihre Datenleitung nicht mehr funktioniert? Oder im schlechtesten Fall haben Sie es auch schon erlebt?

Keine Mails, keine Webaufrufe, keinen Zugriff auf Server und bei der all-IP-Telefonie auch keine Möglichkeit, zu telefonieren. Das Unternehmen liegt lahm und keinerlei Kommunikation ist möglich.

Um solche Szenarien zu vermeiden gibt es sie: die Backup-Leitung

Die Backup-Leitung hat viele Gesichter. Zum einen bei einer Datenanbindung: sobald die Hauptleitung ausfällt, wird automatisch auf die Backup-Leitung geschaltet. Es gibt folgende Strategien:

  • Ein-Carrier Strategie: Sie nutzen die Hauptleitung über Glasfaser und das Backup über DSL eines Anbieters (je nach Verfügbarkeit)
  • Zwei-Carrier-Strategie: Sie nutzen Hauptleitung und Backup von 2 verschiedenen Anbietern

Bei der Telefonie gibt es über SIP Trunking (VoIP) und von virtuellen TK Anlagen- Anbietern verschieden Möglichkeiten, dass Sie im Fall der Fälle trotzdem erreichbar sind.

Es gibt viele Alternativen ONLINE zu bleiben: Sprechen Sie uns an!

Kontakt
Die Backup-Leitung oder eher: „was wäre wenn?“